Montag, Februar 02, 2015

Winter und der feine Herr von Nebenan...

Hallo, ich bin`s Euer Max. Ihr kennt mich ja schon von hier. Oder natürlich von Instagram. Meine Nachbarin knipst mich ja ständig. Heute muß ich auch noch für Sie arbeiten, weil Sie mit MEINER Decke auf dem Sofa sitzen will! Tzzz.
Ich bin mir in einem Punkt mit meiner Nachbarin einig: Winter ist DOOF. Man bekommt kalte Pfoten und draußen rumtoben macht auch nicht so richtig Spaß, weil wenig Vögel, Fliegen, Schmetterlinge und Mäuse aufzutreiben sind.(Obwohl sich meine Nachbarin über Mäuse und Vögel nie freut.) Ich kann nicht auf dem Dach rumschleichen, weil es glatt ist und überall muß ich klopfen und mich bemerkbar machen damit ich eingelassen werde. Meine Nachbarin hat eine Fußboden Heizung das finde ich ziemlich gut, da kann man sich mal so richtig langmachen und gestreichelt wird man dann auch noch. Auf Ihrem Schoß sitze ich auch gern, das ist schön warm. Weil ja keiner mit mir spielt, nerve ich Sie dann einfach ein bißchen und beiße überall rein. Aber nur soviel das Sie mich nicht in den Schnee setzt, bin ja nicht blöd. Und dann hat Sie da DIE Kuscheldecke, die liebe ich heiß und innig. Darauf bin ich in 2 Sekunden eingeschlafen.
In einem Punkt sind wir allerdings nicht einer Meinung: Und zwar wenn es um den Milchschaum auf Ihrem Kaffee geht. Sie meint der wäre nichts für mich. Würdet Ihr meiner Nachbarin mal erklären, das das sehr wohl das Richtige für mich ist. Das man davon groß und stark oder zumindest dick und rund wird!!! 







So ich muß dann mal wieder nach meiner Familie sehen.
XOXO Euer Max

  1. Oje, jetzt komme auch noch ich als erklärte Winterliebhaberin als erste Kommentatorin daher. Aber keine Angst, liebe Tonja, ich wollte diesem Herrn Max nur mal sagen, dass er die Pfoten von Deinem Milchschaum lassen soll. Und in alles beißen, tssstsss, so klappt das doch nie mit den Damen. Haben sie das verstanden, Herr Max? Und heitern Sie doch bitte mal Frau Tonja ein wenig auf, die mag den Schnee nämlich auch nicht.
    Herzlichst,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin, so ists recht. Das werde ich dem Herrn morgen mal vorlesen:-)

      Löschen
  2. Wie die Pfoten vom Milchschaum lassen?! Bei so einen hübschen Kerl könnte ich auf jeden Fall die Pfoten nicht von lassen und ihn Milchschaum ohne Ende servieren ;-) Hübsch der Max! Habe ihn auch schon auf Insta bewunderst!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja, so sind die Frauen. Da kommt ein Schmuse - Schnittchen daher und schon laufen Ihm alle Frauen hinter her... LG. Tonja

      Löschen
  3. Tja Max, also diese Decke schaut wirklich absolut kuschelig aus - da kann ich Dich gut verstehen :)
    Und die Sache mit dem Milchschaum, das muss wohl so eine Frauensache sein ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Björn, Da hast ja soooo recht! Danke! Dein Max

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Max,
    Wer kann bei Deinem Anblick schon Nein sagen???
    Und gegen ein bisschen Milchschaum ist ja nichts einzuwenden, solange Du die Pfoten nicht in den heißen Kaffee tunkst.
    Die Bisse sind ja Liebesbisse, hat mir meine Frau Presley anvertraut ;-)
    Und über guten Geschmack verfügst Du ja, die Decke ist echt schick...
    Musst halt die Tonja immer mit Deinem schnurren um den Finger wickeln.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, Du sprichst mir aus der Seele. Dein Max.

      Löschen
  6. Liebe Tanja, ich hab dich auch gleich gefunden :-)
    Einen super schönen Kater hast du! Ich hab das Gegenstück in weiß :-D
    Welche Rasse ist das?
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Steffi, tja der Max ist mein Nachbar und kommt mich fast täglich besuchen. Aber Rasse, ich denke er ist eine Straßenkatzenmischung und meine Nachbarn haben Ihn vor der Einschläferung als Baby gerettet. Lg. Tonja

    AntwortenLöschen

Start typing and press Enter to search