Mittwoch, Februar 11, 2015

Tischdeko Pompöös

Vor einiger Zeit hat mich ein Sponsorenpaket erreicht. MICH??? Eigentlich bin ich es, die Blogs sponsort. Da hat wohl jemand die “Reichweite“ (ist ja so ein Schlagwort) meines Blogs nicht überprüft. Klitzeklein. Aber ok.
Duni??? Glööckler??? 
Ich gestehe ich habe eine ausgesprochene Schwäche für Duni Produkte und damit meine ich nicht Rolle Papiertischdecke kaufen, auf den Tisch knallen und noch die passenden Servietten dazu und fertig. Ne ne so nicht. 
Also damals (in meinem früheren Leben so ca. vor 5 Jahren, als ich noch Schaufenster und Parties dekoriert habe…) habe ich viel mit Duni gearbeitet.
Als Tischdecken bevorzuge ich allerdings schöne Stofftischdecken, die kann man heute ganz einfach, in verschiedenen Größen und auch Farben, ausleihen. Der Nachteil der Papiertischdecken liegt auf der Hand: Nasse Gläser geben flecken und wenn ein Glas umkippt, dann war es das. Ja und wer jetzt sagt Folie drüber, dem sage ich: Nicht besonders schön und umweltfreundlich schon mal gar nicht. Sorry Duni ich bin mehr Eurem Kleinkram verfallen.
Ich liebe von Duni besonders die Tischläufer und Tischbänder. Die kann man super zerschneiden und auch noch passende Banderolen für die Servietten basteln und und und. Und (schon wieder und) es gibt eine riesige Auswahl.

Aber zurück zum aktuellen Leben und dem Paket: Im Paket waren Produkte der Glööckler Kollektion von Duni die vor kurzem auf den Markt gekommen ist. Ich war sofort Feuer und Flamme, denn mein Geburtstag steht vor der Tür und der wird dieses Jahr also Pompöös...









Was habe ich also gemacht:
  • In die Mitte den zauberhaften Tischläufer,
  • Unter die Teller habe ich ein Stück schwarzes Duni Tischband gelegt und darauf, nochmal etwas kürzer und schmaler, je einen Streifen aus dem Glööckler Tischläufer,
  • Aus dem Glööckler Tischläufer habe ich außerdem noch ca. 5 cm breite Streifen geschnitten und um die Servietten gelegt. Und diese mit Heißkleber fixiert.
  • Auf die Glööckler Servietten mit dem Bild konnte ich nicht verzichten, die mußten einfach dazu. Gibt es halt 2 Servietten, wahrscheinlich lege ich eine kleine knusprige Vorspeise darauf.
  • Voila das war es auch schon.

Ich finde die Glööckler Kollektion wirklich schön und denke das man damit auch eine wunderschöne Kommuniondeko zaubern kann. Das werde ich die Tage mal machen. Jetzt ist erstmal mein Geburtstag dran:-). Das der Rest aus meinem Laden bzw. Onlineshop ist, ist ja logo oder?

Die Tischdecken und Stuhlhussen leihe ich mir übrigens seit vielen Jahren günstig bei dem Textilservice Reichel. Den kann ich wirklich wärmsten empfehlen. (Nein er sponsort mich nicht.) Also wer seine Hochzeit und Kommuniondeko plant, günstige Tischdecken und Stuhlhussen, etc. gibt es hier: Klick

Duni - Glööckler - Kollektion: hier










  1. Wow - was für eine pompöse Tafel. Jetzt fehlen nur noch die Gäste an deinen hübsch gedeckten Tisch. Viel Spaß bei der Gebrutstagsplanung.
    Herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben dank für das kompliment und lieben Wünsche. An meinem Tag feiert ja die ganze Welt:-). Lg. Tonja

      Löschen
  2. Ich kenne Duni gar nicht, zumindest hab ich bis jetzt noch nie davon gehört. Da muss ich gleich mal reinschaun. Mit der Glööckler-kollektion kann ich persönlich wahrscheinlich nur wenig anfangen, obwohl ich Hr. Glööckler als Menschen total interessant finde, sein Geschmack ist doch etwas eigen ;) Dein gedeckter Tisch gefällt mir aber dennoch sehr gut und ich bin mir sicher, dass es eine tolle Party wird.
    Ganz liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina, ich schätze wenn Du Duni googelst wirst Du feststellen, kenne ich. Aber Du hast recht ich werde gleich mal einen Nachtrag machen. Lg. Tonja

      Löschen
  3. WOW - ob der Glööckler auch so sein "Ja Wort" gefeiert hat ;)

    sieht total schön aus - gefällt mir gut! Allerdings sagte mir Duni auch nichts.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Start typing and press Enter to search