Donnerstag, Februar 15, 2018

AMBIENTE 2018 Part 2

(*Werbung aus Leidenschaft, Nennung von Firmennamen)


Von meiner aktuellen "Beija Flor" Begeisterung wisst ihr ja mittlerweile, die lässt sich auch nur schwer verbergen. Die deutschen Händler sind in Sachen "Beija Flor" allerdings noch recht zurückhaltend. In Frankreich ist das israelische Brand längst mega hip. Am "Beija Flor" Messestand auf der "Maison et Objet" in Paris, (ich berichtete hier) bekommst du kaum ein Bein an die Erde. Für die ausgezeichnete Qualität verbürge ich mich übrigens gerne. Also Deutschland ran an die falschen Fliesen...







Dann gibt es Messestände, die sind einfach so coooool, so unfassbar schön...
Auf dem Stand von "Silk-ka" habe ich mich gefühlt wie in einem verwunschenen Märchenwald... so wunderschön!











Auch mein ehemaliger Lieferant, "Boltze", hat mir dieses Jahr total gefallen. Vielleicht liegt es an den grünen Pflanzen, den Farnen und dazu das Gold, Grün und Blau. Auf der Messe war irgendwie so ein warmes Dschungel-Feeling. Voll mein Ding 🙉🙊




Auch "Rivièra Maison" hatte wunderschöne Deko im (dschungeligen) Nature Style dabei. Die Stühle 😍😍😍





👇😍😍😍






Der Stand von "C'est bon" war wirklich c`est bon.



"PB Home" so schön wie immer...




Ich habe immer noch so viele Bilder, ich befürchte es folgt Teil drei.

XOXO Tonja

Beija Flor (mit Onlineshop für Endverbraucher)
C´est Bon (unauffindbar?)














  1. Da würde es mir auch gefallen 😍 und meine Wohnung soooooo langweilig finden! ....und in so einem silkka-Kleid würde ich gerne heiraten! Freue mich auf weitere Bilder

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, die Wohnung findet man jedenfalls leer, wenn man von der Messe kommt:-) lg. Tonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tonja, da hast du ja erstklassige Bilder mitgebracht. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung. LG Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela, schön das es Dir gefällt:-)

      Löschen

Start typing and press Enter to search