Sonntag, Januar 14, 2018

WEEKLY UPDATE 2018 #1

*Werbung/ Produktnennung


Das Nizza im Winter so schön sein würde hatte ich kaum zu hoffen gewagt. So viele sonnige Tage konnten wir hier allein in 2018 am Meer verbringen. Ich gestehe wettertechnisch fehlt mir Deutschland gerade nicht so sehr und ich freue mich über jeden einzelnen Tag, den ich ohne Schnee verbringen darf.
Das was Nizza zu einer so lebenswerten Stadt macht, ist die Tatsache, dass das Stadtzentrum wirklich nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt liegt. Die Menschen sind so nett und relaxt. Der „Niçois“ kann sich ein Leben ohne eine vernünftige Mittagspause beispielsweise nicht vorstellen. Midi ist quasi heilig! Und nun stellt euch vor, ihr könntet in eurer Mittagspause mal eben rüber zum Strand gehen und ein wenig in der Sonne sitzen. Dabei auf das Meer schauen und im Sommer sogar mal eben ins Meer hüpfen und euch abkühlen. Das gleiche könntet ihr nach der Arbeit wieder tun. Morgens vor der Arbeit könntet ihr schon an der Promenade joggen....
Und ja ihr habt recht, das kann man in Deutschland z.B. in Warnemünde auch. Leider aber nur ungefähr 10 mal im Jahr, ich weiß das, ich bin da aufgewachsen. Also stellt euch so eine „Nizzaer“ Lebensart vor. Wer wäre da nicht entspannt…






Mein Highlight der kommenden Woche:
Mein Weihnachtsplan A war vorweihnachtlich komplett zum erliegen gekommen, aufgrund einer verzögerten Lieferung des wichtigsten Teils. Nun ist endlich alles eingetrudelt und in der nächsten Woche geht es los mit meinem Plan A. Ich bin so gespannt darauf wie unser Bad am Ende aussehen wird. Mein Plan war es, das häßliche kleine Bad, mit überschaubaren Mitteln und Dingen, die ich am Ende auch mitnehmen kann, in eine kleine Wohlfühloase zu verwandeln. Die ersten kleineren Disaster, die ein „mal eben“ in eine mittelschwere Katastrophe verwandeln könnten zeichnen sich ab und lassen uns Deutsche nur den Kopfschütteln. Aber das alles ausführlich in der nächsten Woche. Und endgültig mit Vorher und Nachher (hoffentlich) in der darauf folgenden Woche. Also drückt mir die Daumen das sich die Überraschungen in Grenzen halten werden.


Catch of the Day:
Für die Freunde elektrischer Musik habe ich noch einen groovigen Podcast entdeckt:
After 5 Sessions: Hier

XOXO Tonja

Kommentar veröffentlichen

Start typing and press Enter to search