Dienstag, Dezember 19, 2017

WEEKLY UPDATE #7


*Werbung/ Produktnennenung

Mein Weekly update kommt mit einiger Verspätung aber ich war Sonntag beschäftigt und habe mir bei meiner Beschäftigung noch eine Erkältung gefangen, aber heute geht es wieder einigermaßen.
Nizza:
Letzten Montag gab es hier in Nizza heftige Regenfälle und Sturm wie lange nicht. Der Flugplatz musste geschlossen werden und die Passagiere wurden über Marseille umgeleitet, es gab zahlreiche Unfälle und ganze Dörfer wurden überschwemmt… Dafür schien am Mittwoch wieder die Sonne, als wenn nichts gewesen wäre, das schönste Wetter überhaupt.
Weihnachtsvorbereitungen:
Ich hatte mich darüber gefreut, alle Weihnachtsgeschenke zusammen zu haben, allerdings war ich mir bei einer meiner Überraschungen nicht ganz sicher, ob tatsächlich alles klappen würde. Und richtig, ich kann mich so gut auf mein Bauchgefühl verlassen, ich hätte so richtig schön doof dagestanden. Sicherheitshalber hatte ich meinen Plan B schon aktiviert. Ich hatte für Plan A ein Möbelstück bestellt und nun feststellen müssen, das sich die Lieferzeit um das doppelte der angegeben Lieferzeit verzögert. Sowas finde es zum k…, aber was solls, es ist wie es ist und wenn ich mich darüber ärgere kommt das Möbelstück trotzdem nicht schneller...
Plan A:
Mit Plan A hatte ich trotz dem begonnen.
Letzte Woche hatte ich unserer Badezimmer gestrichen, dafür durfte ich eine "Architect`s Finest" Farbe von "Schöner Wohnen" testen (ich berichtete hier) und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Es gibt aber auch wirklich nichts besseres, als eine Idee für einen Raum zu haben und einfach die entsprechende Farbe streichfertig kaufen zu können. Früher musste man stundenlang an der Farbe herum mischen und immer wieder Farbproben mit dem Feuerzeug trocknen und im schlimmsten Fall ging es auch noch voll daneben. Dann hattest Du einen Eimer Farbe, voll Mövendreck oder so... Heute nimmst du die Farbkarte, suchst aus und streichst mal eben eine Wand. Großartig. Ich habe sorgfältig abgeklebt und gerade mal ein altes Handtuch untergelegt und das war es auch schon, kein spritzen und gar nichts. Einfach genial.



Highligt:
Ein weiteres Highlight der letzten Woche war eine Weihnachtsfeier in Deutschland zu der wir eingeladen waren. Diese ist auch der Grund für den verspäteten Post.
Ich hatte nicht im deutschen Schneechaos an einem Flugplatz stranden wollen und habe deshalb sehr kurzfristig entschieden zu fliegen und ich hatte so ein Glück. Mein Rückflug am Sonntag hatte zwar auch ordentlich Verspätung, aber wäre ich Montags geflogen, wäre ich tatsächlich in ein durch Schnee entstandenes Chaos geraten. Die Weihnachtsfeier jedenfalls war großartig. Danke für den schönen Tag.




XOXO Tonja



Kommentar veröffentlichen

Start typing and press Enter to search