Sonntag, November 12, 2017

WEEKLY UPDATE #2

Was gabs Neues?
Die Woche war nicht sonderlich spektakulär, denn erstmalig, seit ich in Nizza wohne, hatten wir schlechtes Wetter, so richtig schlechtes Wetter. Das wir bisher mit Schlechtwetter verschont blieben ist eigentlich ein riesengroßes Glück, denn ich kenne auch Regenzeiten aus Urlaubstagen zur Genüge. Wir waren beispielsweise auch hier, als es so heftige Unwetter gab, das selbst die Autobahnen nach Tagen noch unbefahrbar waren.
Letzte Woche hatte es mehr oder weniger 4 Tage am Stück geregnet und immer wieder heftig gewittert. Die Blitzeinschläge waren teilweise so nah, das es Nachts taghell im Schlafzimmer war und der Donner, mehr ein ohrenbetäubender Knall, so laut war, dass ich senkrecht im Bett gestanden habe. Selbst die Hauptsicherung (in unserer Wohnung) flog dabei raus. Altbau hin, Altbau her, die Hauptsicherung funktioniert jedenfalls, das weiß ich jetzt. Ich bin 4 Tage also nur für das Nötigste raus geflitzt. Am Donnerstag Nachmittag ließ sich die Sonne endlich wieder blicken und der Himmel war strahlend blau, ganz so, als wenn nichts gewesen wäre. Und zack lagen die ersten Leute wieder am Strand. Verrückt, die hatten wahrscheinlich Sonnenentzug:-).



Im TV gesehen:
Durch Zufall habe ich am Donnerstag Abend die Sendung "Perfect Shot" auf Pro 7 gesehen. In dieser Sendung traten Bloggerin "Masha Sedgwick" und Fotograf "Claudio Oliverio" gegeneinander an, um für die Instyle den "Perfect Shot" zu schießen. Ganz kurz umrissen: Für Beide die gleiche Aufgabe, kein Budget und die gleiche tolle Gegend. Ich bin mir bei solchen Formaten nie sicher, ob es sich nicht zu 100 Prozent um ein Drehbuch handelt und deshalb geht es mir auch gar nicht um die Sendung an sich. Masha hatte jedenfalls das bessere Foto und ihre akribische Herangehensweise hat mir gut gefallen. Der Fotograf war etwas sehr lässig oder fast nachlässig? Ob er Kundenaufträge auch so erledigen würde, hatte ich gedacht? Es hat mich sehr stark an meine Zeiten als selbständige Dekorateurin erinnert. Je akribischer ich die Dekoration für ein Event oder eine Hochzeit vorbereitet hatte, desto besser hatte ich mich gefühlt und desto besser war auch das Ergebnis, weil einfach in all dem Stress noch Luft für irgendeine coole Verbesserung war. Ja ich glaube ich stehe auf fleißige Menschen und ich kann "ja aber" und "ja Du, du hast es ja auch leicht" echt nicht ausstehen. Ich hatte es nicht leicht und ich habe mir A… aufgerissen und ich glaube nicht, dass sich meine Kunden dessen jemals Bewußt waren, aber das ist mir auch egal. Ich habe mich damit besser gefühlt. Und der Erfolg gab mir recht. Mich persönlich nerven Menschen, die mir sagen "ja Du"! Ich höre ab da auch nicht mehr zu weil es mich wütend macht… (So das war jetzt mein kleines Wort zu Sonntag)
Nächsten Donnerstag gibt es eine weitere Folge, die ich vermutlich auch schauen werde...




Gestaunt:
Ich gehöre nicht zur Generation Tokio Hotel, aber ich bin diese Tage über ein Video der Jungs gestolpert und muss sagen, wenn die so weitermachen, werde ich noch Tokio Hotel Fan. Ich habe die Jungs schon immer dafür bewundert, was sie in ihrem Alter geschafft (Songs selbstgeschrieben etc.) haben und insbesondere dafür, das sie es überstanden haben!
Ihre "Boy Don`t Cry" Version finde ich jedenfalls ziemlich gut und ich habe die Songs der EP geladen (gekauft selbstverständlich)
Am besten gefällt mir persönlich die Tiefschwarz Version.
Tiefschwarz Version auf iTunes: Hier



So hatte ich mir den Novenmber in Nizza vorgestellt:
Samstag haben wir das schöne Wetter genutzt und waren im verschlafenen Saint Tropez, das dieses mal wirklich verschlafen war. Und nicht so grauenhaft voll, wie vor 14 Tagen, als wir dummerweise in den Mega Sale mit unfassbaren Menschenmassen samt abgesperrter Straßen geraten sind.
In Saint Tropez hat jetzt fast alles geschlossen, die meisten Hotels, Geschäfte und Restaurants. Saint Tropez hält jetzt sozusagen seinen Dornröschen-Schlaf und wacht Mitte Dezember kurz für die Weihnachtssaison auf, um dann bis zum Frühling tief und fest weiter zu schlafen. Ich mag das...








Euch noch einen schönen Sonntag
XOXO Tonja






Kommentar veröffentlichen

Start typing and press Enter to search