Mittwoch, November 08, 2017

"SEXY TEA" UND DER PERFEKTE "TEA-SHOT“

*Werbung: Produktnennung & Affiliate Link

Wenn man viel Besuch bekommt, hat das, von den Freunden die da sind, mal abgesehen, einen weiteren Vorteil. Man bekommt Geschenke und Mitbringsel. Eines dieser Mitbringsel, die ich in letzter Zeit bekommen habe, ist ganz schön sexy und außerdem sehr französisch. Was Ihr jetzt wohl denkt? Das Geschenk war übrigens von einer Freundin. Und es handelt sich dabei um "Sexy Tea", Tee der Marke "Mariage Frères". Der Hersteller verspricht "beautiful tea for beautiful people". Fakt ist, ich hab welchen geschenkt bekommen, das lassen wir hier mal so im Raum stehen. (Negative Kommentare dazu werden ungelesen gelöscht, gell!)
Ich habe den Tee von "Mariage Frères" hier in Frankreich zuvor nie bewußt wahr genommen. Jetzt wo ich so verliebt in ihn bin, fällt er mir ständig in Geschäften auf. Der Tee ist definitiv ein kleiner Luxus, der Duft, die Verpackung, der Geschmack selbstverständlich auch.
Hätte ich nur die Dose ohne Inhalt bekommen, ich wäre auch in die Dose allein schwer verliebt gewesen. So sehr, das sich "Sexy Tea" einen eigenen Blogpost verdient hat.
Nun ist ein Blog ja kein Youtube Video, in dem ich einfach sage: (Stimme hoch) Hallo Ihr Lieben da bin ich wieder, schön das ihr wieder da seid. Heute möchte ich Euch meinen neuen Tee… Nein, so geht das hier nicht. Auf einem Blog muss in erster Linie alles "schön sein". Also steht ein Tee-Post an. Die erste kleine Recherche für den perfekten Teepost erfolgte auf Pinterest. Und nach einigen Klicks war klar, für den perfekten Tee-Shot bedarf es einiger Vorbereitungen.

Meine Checkliste für den perfekten Tee-Post:
- Schlechtes Wetter ✓ vorhanden, aktuell auch in Nizza
- eine ausgefallene Teekanne ✓ ist da
- ein alter Holztisch, auf den der Tee laziv gekrümelt werden kann (als  läge er immer so da, ganz natürlich) ✓ vorhanden
- Blumen, unbedingt Blumen ✓ ok
- Gebäck, vorzugsweise farblich zu den Blumen passendes Gebäck ✓ ok (Rezept? Nicht mit mir ich brauche meine Leser lebend)
- ein wunderschönes Model das Tee eingießt oder die Tasse hält ✓ ab jetzt wirds schwerer, aber Kopf abschneiden (hinterher, auf den Fotos) ist erlaubt
- ein Kleid, unbedingt passend zu Blumen und Gebäck, Männer tragen bitte ein cooles farblich passendes Hemd oder eine Schürze (Bierbauch is nicht) ✓ geht so
- Kerzen? anscheinend nur im Notfall, wenn das Kleid nicht zu 100 Prozent ins Ambiente passt, zur Ablenkung eventuell
- perfektes Make-up ✗ Tzisss, das lassen wir mal gar nicht erst einreißen

So sieht sie nun aus, meine Interpretation von "beautiful tea for beautiful people". Also was ich damit sagen will, der Tee ist ein klasse Weihnachtsgeschenk, nur mal so am Rande und der Elefant (also der weiße) auch. Ich habe eine Elefanten-Teekanne entdeckt, die ist noch viel schöner als meine und es gibt sie sogar in 3 Farben. Den Link findet ihr unter dem Post.














Kleine Anmerkung zu den Maracons: ich war zu faul zu meinem Lieblingsshop zu laufen und habe einfach Macarons beim Bäcker gegenüber nach Farbe ausgesucht und habe eine böse Überraschung erlebt. Omg., waren die gut und günstig sind sie auch noch. Fatal, absolut fatal.



Derzeitiges Wetter in Nizza:


XOXO Tonja

*Werbung: Produktnennung wenn auch vom Besuch selbst geschenkt bekommen und ein Affiliate Link

*Sexy Tea erhaltet Ihr: Hier
*Teekanne Elefant noch schöner als meine via westwing: Hier




Kommentar veröffentlichen

Start typing and press Enter to search