Sonntag, September 17, 2017

MAISON & OBJET PARIS 2017

(*Werbung aus Leidenschaft, Nennung von Firmennamen)

Etwas verspätet zeige ich Euch nun endlich die Bilder der "Maison & Objet Paris". Ich hatte es auf Instagram ja schon angedeutet, dass mein Computer unterwegs den Geist aufgegeben hat. Leider lies er sich auch nicht wieder zum Leben erwecken und musste eingeschickt werden. Derweil bin ich wieder in Nizza und darf dem kalten Deutschland den Rücken kehren.
Da die Messe dieses Mal für mich keine Ordermesse war, sondern eher eine Fotosafari, habe ich eine wahre Bilderflut für Euch. Der Trend ist recht eindeutig und ich gestehe, dass ich Dunkelblau und Gold schon letzten Herbst erwartet hatte. Leider vergebens, damit hätte ich mich vor Nizza noch liebend gerne eingedeckt. Außerdem gab es Kakteen, Ananas, Palmen, Äffchen und Papageien soweit das Auge reichte. In gold und bunt und glimmernd und glitzernd und überhaupt. Ich liebe es! Außerdem bin ich total verliebt in die leuchtenden Farben und die Palmentapeten, die zur Zeit geradezu ein „Musthave“ sind.















































Und was hat Euch am besten gefallen?

XOXO Tonja



Kommentar veröffentlichen

Start typing and press Enter to search