Donnerstag, September 21, 2017

"ES" & EINE NEUE BLUSE

(*Werbung aus Leidenschaft, Nennung und Verlinkung von Unternehmen)

Mein Rückflug aus Deutschland war gepäcktechnisch gar nicht so einfach. Ich habe meine Koffer, Handgepäck und Gepäck, hin und her gewogen und habe mit meinem Zeug Tetris gespielt. Ich bin normalerweise nicht der Typ für Übergepäck. (Sofern ich nicht gerade aus Marrakesch oder einem ähnlichen Dekoparadies komme.) Aber ich habe einige Dinge in Deutschland gekauft, oder besser gehortet, die ich in Frankreich vermisse. Und dann habe ich noch etwas bestellt, das meinen Monsterkoffer nahezu an seine Grenze gebracht hat. Gott sei dank ist  "ES" leicht wie eine Feder. Aber "ES" musste, musste, musste einfach mit. Als ich "ES" vor einiger Zeit in einem Onlineshop entdeckt habe war ich schockverliebt und habe "ES" direkt in der Vororder bestellt. Tja, so genau weiß ich gar nicht wie ich "ES" nennen soll. Richtig wäre wohl geflochtener Seegrasvorhang, aber bei uns läuft "ES" eher unter dieses struppige Ding. Eins ist sicher. Ich liebe dieses struppige Ding. Ich glaube zwar das ist noch nicht der richtige Platz dafür, aber eigentlich passt es hier überall hin. Na ich halte Euch auf dem laufenden.
Außerdem ist es hier in den letzten 2 Wochen leider um einiges kühler geworden. Auch wenn die Sonne tagsüber scheint und wir 22 Grad haben muss ich mich mit dem Thema Herbstkleidung beschäftigen. Ich habe mal meine uralten Cowboystiefel rausgekramt. Zu meiner neuen Bluse passen die ganz gut finde ich…












XOXO Tonja

* das struppige Etwas habe ich bei Lille Sted entdeckt: Lille Sted
* die Tunika ist von Shahelele: Shahelele
* Stiefel und Tasche sind echt alt

*Werbung? Abmahnwütige Anwälte mögen es Werbung nennen, ich habe kein Geld dafür erhalten, nein ich habe Geld dafür bezahlt, aber ich empfehle Euch die Sachen gern. Klar? Klar.

Kommentar veröffentlichen

Start typing and press Enter to search