Freitag, August 25, 2017

WOHNUNGS - UPDATE...

Einrichtungstechnisch geht es hier zur Zeit ziemlich langsam voran. Französische Handwerker haben durchaus eine südländische Arbeitseinstellung. Was bedeutet, ich bin nicht sicher, wann und ob überhaupt jemals ein Handwerker kommen wird. Und außerdem sind in Frankreich Ferien, da arbeitet anscheinend sowieso nur wer muss. Und so sind hier ausgesprochen viele Ecken, ich nenne es mal, unvollkommen und somit auch nicht fototauglich. Obwohl, meine unvollkommenen Ecken durchaus einen eigenen Post wert wären. Lustig wäre es allemal. Mal schauen.
Kleine Veränderungen gibt es allerdings regelmässig. Es ziehen derzeit viele Körbe ein. Körbe für alle Lebenslagen. Korb als Lampe, (ich berichtete hier) Korb als Waschkorb, Korb als Kramkorb, Korb als Blumentopf und so weiter. Ich finde, zu unserer Altbauwohnung passen Naturmaterialien wie Ratten, Korb und Holz einfach großartig, vermutlich liegt es am Sisalboden, der in vielen Zimmern liegt. Besonders stolz bin ich auf meinen neuen Handtuchhalter in der Küche. Ich habe ihn aus einem Stück Treibholz gebaut, das ich mal von Mallorca mitgebracht habe. Jep, ich habe beim Umzug quasi, das Holz mit in den Wald geschleppt. Und aus ein paar alten Latten, habe ich weitere Hakenleisen gebaut. Wundert euch nicht über die ollen Haken, die ich dafür benutzt habe, aber ich fand je einfacher desto besser...
Und sonst habe ich Besuch, Besuch und wieder Besuch und aus der Sicht ist es vielleicht auch ganz gut, wenn die Handwerker gerade "Besseres" zu tun haben...















XOXO Tonja

Start typing and press Enter to search