Dienstag, August 22, 2017

DIE WAHRHEIT ÜBER PUTZPARTIES...

(*Werbung aus Leidenschaft, Nennung von Firmennamen)

Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch. Das ist ein altes Sprichwort und bekanntlich ist an denen immer was dran! Meine sehr verehrten Herren, heute lüfte ich das größte Geheimnis der Frauenwelt schlechthin. Das Geheimnis der Putzparty! Vor vielen Jahren wurde der "Graue-Maus-Putzparty-Mythos" gestreut, um die Wahrheit zu verschleiern. Schon Tupperware Parties waren nicht tatsächlich Tupperware Parties, wenn diese auch eher politische Zwecke erfüllten, so geht es bei Putzparties in Wahrheit um ungehemmten Spaß. Spaß wie: hemmungsloses tanzen auf dem Tisch, mit High Heels oder auch ohne, aber unbedingt zu lauter Musik. Prosecco fließt in Strömen und hübsche neue Kleidchen braucht man dafür sowieso. Wir Frauen brauchen keine Junggesellinnenabschiede um Spaß zu haben! Nein, wir verabreden uns zum putzen. Die vorgeführten Staubsauger, zu utopisch hohen Preisen, dienen einzig und allein dem Zweck, die laute Musik zu übertönen. Und die ollen überteuerten Putzlappen die "Mutti" mit nach Hause bringt, dienen der Vereitelung der Kosten für High Heels und Kleider. So, meine Herren, sieht die Wahrheit aus. Also Obacht, wenn "Mutti" sagt: Schaaaaaatz ich gehe nächste Woche zur „Putzparty“.:-)










PS.: Bevor ihr fragt: Mein "Putzkittel" ist von Shahelele.

XOXO Tonja

*Werbung. Dieses Kleid habe ich selbst gekauft und empfehle es Euch gern. Klar!

  1. Liebe Tonja,
    du hast aber einen schicken Putzkittel ;-) Bei der nächsten Putzparty bin ich dabei!
    Übrigens ist deine Lampe die von der Decke hängt wunderschön!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja, ja du mußt unbedingt kommen und wenn die "Putzparty" dann bei Dir stattfindet komme ich München.:-) Lg. Tonja

      Löschen

Start typing and press Enter to search