Samstag, Juli 08, 2017

SIZILIEN

Die letzten Tage habe ich recht unspektakulär in Deutschland verbracht. Es gab noch einiges abzumelden, umzumelden und zu erledigen.
Aber ich war auch in Italien und das war unvergesslich. Ich war mit meiner Freundin Franzi auf Sizilien und wir hatten eine großartige Zeit. Gemeinsame Freundinzeit an sich ist schon toll, aber Franzi konnte sich den Herzenswunsch von einem Vulkanbesuch erfüllen und ich habe Sie begleitet.
Der Schirokko hatte Sizilien während unseres Besuchs Temperaturen von 37 Grad beschert und wir haben uns ausschließlich im Meer, im Pool und im Schatten aufgehalten.
Ich hatte mich auf unsere Sizilienreise bestens vorbereitet. Dieses Mal hatte ich allerdings auf den klassischen Reiseführer im Vorfeld verzichtet und stattdessen zwei Krimis zu Rate gezogen. Dank „Tante Poldi“ wusste ich das Granita, eiskalte Mandelmich, unmengen frischer Fisch und zuckersüße Marzipanfrüchte Pflichtprogramm auf Sizilien sein würden. Die Marzipanfrüchte haben wir dann aber ausgelassen und mit dem ewig qualmenden Ätna haben wir auch nicht gemeinsam geraucht. Aber sonst haben wir sowohl das wunderschöne Catania als auch Taormina besucht. Unser Sizilien - Highlight war natürlich der Vulkanbesuch. Es war ein so unglaublich schöner Tag, den wir nie vergessen werden…


 Catania 












Taormina






Zyklopeninseln


Der Ätna













XOXO Tonja


  1. Ihr beide strahlt mit der Sonne um die Wette 😀😀😀

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela, ja es war einfach großartig:-)

      Löschen

Start typing and press Enter to search