Der Eingang im Laden...

Es ist sehr praktisch seinen Laden in absoluter Marktnähe zu haben. Es ist nicht nur praktisch zum einkaufen, man kennt auch irgendwann sei...

Es ist sehr praktisch seinen Laden in absoluter Marktnähe zu haben. Es ist nicht nur praktisch zum einkaufen, man kennt auch irgendwann seine Lieblingsbauern. Ich hatte mir für meinen Ladeneingang ein Regal aus alten Obstkisten “phantasiert“. Alte Obstkisten gibt es im Internet auch zu kaufen. Aber ich habe mir gedacht im Knoblauchsland und mit den ganzen Obstbauern in der Gegend müssen doch ein paar alte Kisten aufzutreiben sein. Und tatsächlich habe ich von einem meiner Lieblingsstände ein paar alte Kisten (sogar geschenkt) bekommen. Danke Familie Dummet. Nun bin ich ja nicht die Geduld in Person und so habe direkt mal probehalber angefangen zu dekorieren. Nächste Woche gibt es noch einen Großputz im Eingang und dann wird das Regal zur Sicherheit zusammengeschraubt und befestigt. Safety first! Ich kenne mich am Ende steht ganz oben der größte und schönste Topf:-). Das Regal darf auch noch ein bißchen wachsen, aber der Anfang ist getan und bei meiner “Nachbarin“ vom Markt, der Ilse, habe ich noch ganz tolle frische Kräuter für meine brandneuen Töpfe erstanden. Dreimal dürft Ihr raten welche Farbe die Töpfe haben!




Ähhh hab ich schon gesagt das ich Buddhas liebe? Naja läßt sich ohnehin nicht verheimlichen:-)

nach dem auspacken...
Nächste Woche dann den Eingang in neuem Glanz:-)
Euch allen einen schönen Sonntag.
XOX Tonja




You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Das sieht klasse aus. Ich mag diese Kisten total, auch wenn sie nicht wirklich zu meiner Einrichtung passen würden. Hätte ich eine Terrasse.. seufz.. :-)
    Ich wünsche dir einen sonnigen Sonntag.
    Lg

    P.S. Ja, die Party war sehr schön - auch wenn alle irgendwann kurzzeitig im Fresskoma lagen, hihi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tonja,
    die Holzkisten als Regal umfunktioniert sehen klasse aus! Toll, dass du einen Markt vor der Türe hast und diese schönen alten Kisten geschenkt bekommen hast!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tonja,
    Klasse sieht das aus :-)
    Ich habe auch eine grosse Schwäche für diese Kisten :-)
    Zu Ostern habe ich auch einen Budda geschenkt bekommen.
    Er sitzt nun am Wasser ...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Schaut wirklich einladend aus :))
    Einen Markt gibt es hier im ganzen Ort nicht *g*
    da wäre wohl gar keine Fläche da.

    Liebe Grüße
    Björn :-)

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Flickr Images