Schnee von Gestern...

Ich bin ja bekennender Schneehasser. Das Zeug ist nass, kalt und auf der Straße auch total nervig. Er gehört als Deko in Skiorte! So siehts ...

Ich bin ja bekennender Schneehasser. Das Zeug ist nass, kalt und auf der Straße auch total nervig. Er gehört als Deko in Skiorte! So siehts aus. Aber es gibt so Ausnahmemomente bei mir, was den Schnee betrifft. Das sind dann Tage wie dieser: Blauer Himmel, Sonnenschein und Feiertag oder zumindest Sonntag. Und nach einem Spaziergang durch die Zuckerlandschaft muß mich der Schatz mit heißem Kakao und Amaretto auftauen, trotz Kleidung im Yetistyle.
Anfang der Woche waren wir in der "Fränkischen" und haben noch angehalten um die Basilika Gößweinstein zu bestaunen. Tatsächlich bestaunen, denn Sie ist gigantisch in so einem kleinen Ort.










Nun ist alles schon wieder Schnee von gestern.
Einen schönen Abend.
XOX Tonja

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Hallo Tonja, woher kenn ich denn nur diese besonderen Ausnahmesituationen ;0).
    So ergeht es mir auch. Doch sobald es Matsche wird oder zuuu laange liegt ( denn der Frühling lockt mich mehr ), muss er schleunigst weg und denke dann : gut, alles Schnee von gestern ha !
    Danke dir für die tollen Aufnahmen. Wenigstens hattest du einen blauen sonnigen Tag.
    Wie es hier heut und die vergangenen Tage war ... ich behalt es für mich grrr.
    Liebe Grüße schick ich dir, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tonja,
    Da war ich letzten Sommer auch :-)
    Ein wunderschönes Ausflugsziel...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tonja,

    schöne Basilika und sie erinnert mich optisch sehr an die, auch in dieser Gegend liegende, Basilika 14 Heiligen :)

    Der Schnee ist hier vor dem Regen geflüchtet - hat er wahrscheinlich auch recht ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Flickr Images