Das schönste Kompliment und ein Lebenstraum oder Trauma???

Ich habe ja die Tage hier schon rumgememmt, das ich mit der liegengebliebenen Arbeit nicht so richtig hinter her komme. Entsprechend unorde...

Ich habe ja die Tage hier schon rumgememmt, das ich mit der liegengebliebenen Arbeit nicht so richtig hinter her komme. Entsprechend unordentlich sieht es auch im Laden aus. Finde ich zumindest. Ich hatte der Tanja von meinideenreich gestern ein paar Fotos versprochen, aber nur wenige verschickt, weil es mir peinlich war. Ich habe mich etwas geschämt. Um so erstaunter war ich heute über eine nette Kundin, die sich direkt für meine Lieblingswindlichter begeistert hat. (Da war Sie ja gleich noooch viel sympathischer…)
Das war bestimmt Ihr Lebenstraum hat Sie dann gefragt und in den Laden gezeigt? Ich war ganz perplex. Ich mache das schon so lange und früher hatte ich einen viel größeren Laden und ich habe früher ja noch Schaufenster und Parties dekoriert. Ähhh Wieso? Habe ich gefragt. (Dämlicher geht`s kaum noch.) 
Hier ist alles so Liebevoll und Schön hat sie geantwortet.
Und nun denke ich immer noch darüber nach und freue mich über das schöne, wunderschöne Kompliment. 
So viele Höhen und Tiefen habe ich in der Selbstständigkeit erlebt und trotz allem: Ja es ist mehr mein Traum, als mein Trauma. Auch wenn es hin und wieder nicht so läuft wie man denkt.
Ich danke Euch dafür, daß Ihr ein Teil davon seid, das ist Freude, Hilfe und Motivation zugleich.

Ab Dienstag wird geräumt und geschrubbt und das Lädchen auf Hochglanz poliert und dann Fotos für alle. Versprochen und ähhh Ehrenwort:-)




XOX Tonja

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Liebe Tonja,
    ich nehme die jetzt beim Wort und freue mich nun auf noch mehr schöne Bilder von deinem Laden! Man sieht ja auch an deiner Produktauswahl wie viel, Liebe und persönliches darin steckt. Du hast nie Ware die alle anderen haben! Wie schön, das deine Kundin dir das mal gesagt hat. Die meisten trauen sich bestimmt gar nicht ;-) Mach weiter so!
    Liebste Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja, lieben Dank nun auch für Dein Kompliment. Darüber freue ich mich ganz besonders. Tja, mit den versprochenen Fotos gibt es nun kein zurück:-)
    Lg. Tonja

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt einfach immer Höhen und Tiefen. Sei es in der Selbstständigkeit, als Angestellte, in der Familie. Einfach überall. Da ist es doch nicht schlimm, wenn die Arbeit mal ein Weilchen liegen bleibt und nicht alles blitzeblank ist. Das Wichtigste ist doch, dass man es gerne mach. Und ich bin mir sicher, dass alles was du machst von Herzen kommt.
    Hab ein schönes Wochenende. LG, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina, danke für Deine lieben Worte. Lg. Tonja

      Löschen
  4. Solche Komplimente bringen einem doch gleich wieder etwas hoch und zaubern ein kleines Lächeln in die Seele :) Ist in der heutigen Zeit ja eher selten solch angenehme Worte zu hören.
    Schade eigentlich.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tonja,
    Ein schöneres Kompliment kann man nicht bekommen :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Flickr Images