Street Style und die Bank von gegenüber

Wieder mal inspiriert von fashion blogs ist dieser kleine Post entstanden. Warum nicht auch mal Deko auf der Straße fotografieren? Das Li...

Wieder mal inspiriert von fashion blogs ist dieser kleine Post entstanden. Warum nicht auch mal Deko auf der Straße fotografieren?
Das Licht war heute großartig und die kleine Bank von gegenüber ruft schon seit Tagen nach mir: Knips mich!!!
Die kleine Bank von gegenüber dient uns Geschäftsleuten in unserer Mini Straße als Kaffeeklatsch – Bank. Hier treffen wir uns kurz auf einen Kaffee, eine Zigarette oder einfach nur auf einen kleinen Tratsch. Auch Kunden trinken gerne mal einen Kaffee mit. 
Zu meiner Nachbarschaft zählen auch ein italienisches und ein griechisches Restaurant, die das “draußen Leben“ ohnehin viel mehr zelebrieren als wir und so hat der kleine Kaffeeklatsch fast etwas von Urlaub.
Vorbei laufende Passanten rufen schon mal: Das ist ja wie in Italien...
Ja toll oder rufen wir dann...
Ein bißchen wehmütig denke ich jetzt daran das es bald kalt sein wird und das ich dann nicht einfach mal raus schauen kann was da so los ist. Wir sind nämlich alle Frostbeulen....
Also hier für Euch das Bänkchen und ein paar meiner neuen Sachen.





Türkis und Rot finde ich übrigens auch ziemlich gut...


Euch allen noch einen schönen Abend
XOX Tonja



You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Hallo Tonja,
    um diese "südländischen" Momente kann man dich nur beneiden! Die Kerzenständer sind traumhaft.
    Diese Farbe...einfach nur der Hammer!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tonja,
    ich mag es auch total gern wenn sich viel draußen abspielt. So ein Bänkchen ist da der ideale Treffpunkt ;-)
    Einen schönen Tag,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tonja,
    hab eich schon erwähnt, wie toll dein Bloglayout geworden ist! Hammer! Das hört sich wunderbar an, wie ihr draußen den südlichen Flair zelebriert! Das würde mir auch gefallen. Die Bank ist so einladend! Und Türkis-Rot ist Tatsache eine tolle Kombi!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tonja,
    Die Bank ist wunderschön und die Deko gefällt mir sehr :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine süße Idee. Die Bank lädt aber auch richtig zum Verweilen ein. Total herzig. ;)
    Dein neues Layout ist toll. So klar und schlicht- aber trotzdem mit einem gewissen Maß an Lockerheit. Sehr hübsch- gefällt mir gut.
    Die Kombi Türkis und Rot ist ein echter Knaller- einfach herrlich.
    viele liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Idee, den Titel dieses Beitrages finde ich auch inspirierend - "Die kleine Bank von gegenüber" könnte glatt der Titel eines Romans sein, gerade in heutiger Zeit hat man ja oft solch ähnlich gelagerte Titelzeilen ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Flickr Images