Samstag, September 06, 2014

Das Bergmuseum















Wer jetzt glaubt ich hätte mir einen heimlich ersehnten Traum erfüllt, eine Reise nach Tibet. Der irrt. Auch wenn es mir ein ganz klitzekleines bisschen so vorkam.
Nur weil Berge in meiner Urlaubsplanung bisher keinen Platz hatten heißt das nicht, das ich mich nicht dafür interessiere. Ich mag die Bücher und Filme von Reinhold Messner, ich besuche Vorträge von den Huberbuam, ich bestaune mit entsetzen die Vorgänge am Himalaya und ich liebe Reiseberichte aus Tibet. Und so war es ja eigentlich logisch das wir das Messner Mountain Museum in Bozen besucht haben. Wir hatten einen wunderschönen Tag in diesem Freiluftmuseeum. Ein bisschen wie Bergauf und Bergab in schwindelerregenden Höhen, belohnt mit einem atemberaubendem Blick. (Natürlich nur für trottelige, fotoknipsende Touristinnen wie mich.) Ein wenig Kunst und Geschichte und das alles vereint mit der Person Reinhold Messner. Eine wirklich schöne Mischung.
Auf der website hatte ich vorher schon gelesen das ein Besuch Dienstags im August noch spannender gewesen wäre. Denn mit einsetzender Dämmung hatte, im Juli und August, Reinhold Messner aus seinem Leben berichtet und Fragen beantwortet. “Gespräche am Feuer“ hießen diese Abende. Ich schwöre DAS hätten wir uns nicht entgehen lassen. Um so seliger bin ich dann auf unserem Rückweg zum Auto geschwebt. Denn als wir das Museum verlassen haben kam uns kein geringerer als ein gut gelaunter Reinhold Messner entgegen. Ich muss sagen ich war beeindruckt wie fit und interessant dieser 70 jährige aussah. Ich habe mich zusammengerissen und nicht wie eine blöde Touri-tussi dämlich grinsend mein Handy gezückt und abgedrückt. Respekt muss sein.

Und hier noch ein Tipp von mir. Ein Film den ich mir schon öfter auf youtube angeschaut habe: Wohnungen der Götter - Eine Reise zum Heiligen Berg Kailash mit Reinhold Messner Teil 1 und Teil 2





Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
XOX Tonja




  1. Wunderschöne Aufnahmen liebe Tonja :-)
    Reinhold Messner ist schon ein bewundernswerter Mann.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. oooh, sooooo schöne impressionen!
    faszinierend die videos!!!
    ich teile deinen traum von einer reise ins tibet ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tonja,

    tolle Aufnahmen. Das Messner Mountain Museum, da gibt es ja fünf oder sechs ^^ davon,
    sicherlich sehr interessant. Reinhold Messner höre ich immer gerne zu, wenn er erzählt - nachher werde ich mich den Videos widmen :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen

Start typing and press Enter to search