Abgeschnitten von der Welt...

Etwas abgeschnitten von der Welt fühle ich mich zur Zeit hier. Die Internetverbindung ist mal da und mal auch nicht, meißtens aber nicht....

Etwas abgeschnitten von der Welt fühle ich mich zur Zeit hier.
Die Internetverbindung ist mal da und mal auch nicht, meißtens aber nicht... und wenn dann seeehr laaaaangsam.
 Ich weiß nie wie spät es ist, wir laufen einfach in den Tag. Das ist gar nicht übel sag ich Euch. Die Tage dann ausführlich.



Leider seit heute Nachmittag im Regen...

XOX Tonja

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Liebe Tonja,
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit in den Bergen, trotz Regen!
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. So in den Tag hineinzuleben ist doch super! Da bräuchte ich gar kein Internet ;-) obwohl es doch wieder Spaß macht wenn man aus den Urlaub zurück ist und an den Rechner kann ;-))
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Abgeschnitten? Aber schön abgeschnitten! Dolomiten? Und hoffentlich nicht weggeschwemmt. Hier hast du nix verpasst außer Regen, Regen, Regen (am Sonntag).

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal ist es ja sogar ganz gut ein wenig Internet-Abstinenz zu üben,
    ich habe für mich ein "Wochenend - Internet - Sabbatical" eingeführt ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Flickr Images